Den Urlaub verbringen wir entweder an der Nordseeküste wegen der guten Luft und dem Dauerregen oder am Roten Meer in Ägypten zum Sonne tanken.

Wir waren lange Stammgast im Arabia Beach in Hurghada bis uns dort der Trubel zu groß wurde. Seit 2001 sind wir auf der Suche nach einem neuen Domizil. Der erste Versuch war dasKahramana in Marsa Alam. Der zweite Versuch und wohl das Ziel vieler weiterer Reisen war das Hotel Lahami Bay. Leider ist es mit demLahami jetzt auch wieder vorbei und wir sind auf der Suche nach etwas Neuem. Fündig geworden sind wir nach einem einmaligen Aufenthalt im Mangrove jetzt im Coraya. Wir hoffen, dort wieder einige Jahre den November über zubringen zu dürfen.

Bei vielen Aufenthalten an der Küste des Roten Meers sind beim Schnorcheln (NICHT Gerätetauchen!) vom Strand aus die folgenden Unterwasserfotos entstanden. Geknipst wurde mit einer CANON Prima AS 1, die bis zu einer Wassertiefe von mindestens 3 m garantiert dicht ist. Sie war aber auch schon ca. 6 m drunten! Zu haben war dieses Gerät für ca. 250 DM. Als Flop hat sich die Aqua 350 von dnt erwiesen (billig bei Conrad zu haben). Bei 5 m Tauchtiefe ist das Gehäuse schon so zusammengequetscht, dass sich die Knöpfe nicht mehr bedienen lassen. Dann ist noch gleich die Handschlaufe gerissen und das Gehäuse ist nicht ganz dicht, dass sich immer wieder innen Kondenswasser vor der Linse ansammelt. 90 % der 99 Bilder sind Ausschuss, gelobt sei die alte analoge Cannon. Inzwischen ein erneuter Versuch mit einer teureren Digitalkamera Pentax Optio W 30 und wohl wieder auf die Nase gefallen. Da sie nicht mehr zu reparieren war wurde sie in das Nachfolgermodell W 60 umgetauscht. Die hat sich jedoch auch als Schrott herausgestellt. War in 2 Jahren dreimal zur Reparatur und hat während des Urlaubs Herbst 2011 wieder den Geist aufgegeben.

Neu aus dem Urlaub November 2010/2011 Bilder und einige Filmchen auf youtube

Neu aus dem Urlaub April 2010 Bilder und einige Filmchen - jetzt mit kurzer Ladezeit

Neu aus dem Urlaub 2009 Die ersten Filme mit der Pentax

Neu aus dem Urlaub 2007 Kaum etwas wegen Kameraproblemen

Neu aus dem Urlaub 2006 Barrakudas und vieles mehr

Neu aus dem Urlaub 2005 Da in diesem Jahr die Wasserqualität wieder besser war gibt es auch ein paar neue Fischbilder
Neu aus dem Urlaub 2003 Wegen relativ trüben Wassers nicht ganz so viele Bilder. Der Gitarrenrochen ist aber dabei!
Neu aus dem Urlaub 2002 Die Bildergalerie ist diesmal etwas üppiger ausgefallen da ich zur Zeit genug ausgelagerten Speicherplatz habe.
Neu aus dem Urlaub 2001: Schildkröten/Oktopus Am relativ unberührten Riff vor Marsa Alam erstmalig Wasserschildkröten fotonah gesichtet. In etwas weiterer Entfernung Weißspitzenriffhaie und eine Seekuh (leider ohne Fotos). Dafür aber längere Zeit zwei Oktopussis beobachten können - schöne Bilder!
Neu aus dem Urlaub 2000: Krokodilfische Endlich ist es mir gelungen, auch mal an diese Spezies auf Fotonähe heranzukommen. Meist trifft man sie nur eingebuddelt im Sand an und wenn man sie erkennt, sind sie blitzschnell in tiefere Regionen abgetaucht. Im Gegensatz zum Namen ist es ein absolut harmloser Fisch mit etwa einem Meter Länge.
Meine Lieblinge: Blaupunktrochen Anzutreffen in sandigen Buchten knapp hinter dem Riff. Versteckt sich gerne unter Korallenblöcken.
Steinfische/Skorpionfische Einer der gefährlichsten Fische im seichten Wasser. Passt sich sehr gut dem Untergrund an und hat an der Rückenflosse Giftstacheln, die bei Berührung meist zu einer tödlichen Lähmung führen.
Rotfeuerfische Sehr schön aussehende Vertreter der giftigen Typen. Tagsüber im Regelfall nicht zu finden. Die Bilder entstanden bei Dämmerung am Abend.